GH-Windrispenband -Typ Z- 40x25000x1,5 mm
CE EN 14545Made in Germany 

 

GH Windrispenband TYP Z mit Zulassung

Windrispenbänder dienen als diagonale Versteifung von Dachkonstruktionen.

Das Windrispenband kann direkt auf der Sparrenober- bzw. -unterseite angebracht werden.
Durch die geringe Stärke wird eine Behinderung für die Befestigung der Dachlatten, Gipskartonplatten, Schalung oder dgl. vermieden.
An jedem Kreuzungspunkt mit der Holzkonstruktion sind mind. 2 Stück GH Rillennägel 4,0/40 nötig.
Reicht aus statischen Gründen ein Windrispenband nicht aus, so können auch 2 oder mehrere Windrispenbänder nebeneinander angeordnet werden.

Vorteile:
• Mit bauaufsichtlicher Zulassung
• Metermarkierung von 1-50 Meter (40er und 60er in 50 m Länge) 
• Einbau ohne Metermaß
• Arbeitserleichterung durch geringes Gewicht
• 25 % weniger Gewicht (Frachtkostenersparnis)
• Leichtes Abrollen und Spannen
• Passend für vorhandene Abroller und Spannsysteme

 

TIPP

Durch die verzinkten Kanten hat das GH Windrispenband einen besseren Rostschutz und die Gefahr durch Schnittverletzungen wird reduziert.

Bitte beachten Sie trotzdem, dass bei der Verarbeitung von Windrispenbändern schnittfest Arbeitshandschuhe getragen werden.

Sonderlängen auf Anfrage möglich

 

Windrispenbänder dienen als diagonale Versteifung... mehr anzeigen

Bestell-Nr.: 4215 EAN: 4019346017852

TopLine & GreenLine

Varianteninfo: (Alle Orange markierten in Kombination möglich)
Für Detailinformationen pro Größe, klicken Sie auf das "!" Zeichen unten in der Variantenauswahl :
 Sind Sie Kunde oder Neukunde? (Fachhandel) 
 Für weitere Informationen zu unseren Produkten, Bestellungen, Rechnungen und Aktionen, bitten wir unsere Kunden und Neukunden sich an unserem neuen Shopsystem (Konto oben) anzumelden.  


Netto Gewicht Kg: 10,296
Breite: 40
Länge: 25000
Stärke: 1,5
EN14545: EN14545
GreenLine: GreenLine
TopLine: TopLine
Material: S 355 JR
CE EN 14545Made in Germany 

 

GH Windrispenband TYP Z mit Zulassung

Windrispenbänder dienen als diagonale Versteifung von Dachkonstruktionen.

Das Windrispenband kann direkt auf der Sparrenober- bzw. -unterseite angebracht werden.
Durch die geringe Stärke wird eine Behinderung für die Befestigung der Dachlatten, Gipskartonplatten, Schalung oder dgl. vermieden.
An jedem Kreuzungspunkt mit der Holzkonstruktion sind mind. 2 Stück GH Rillennägel 4,0/40 nötig.
Reicht aus statischen Gründen ein Windrispenband nicht aus, so können auch 2 oder mehrere Windrispenbänder nebeneinander angeordnet werden.

Vorteile:
• Mit bauaufsichtlicher Zulassung
• Metermarkierung von 1-50 Meter (40er und 60er in 50 m Länge) 
• Einbau ohne Metermaß
• Arbeitserleichterung durch geringes Gewicht
• 25 % weniger Gewicht (Frachtkostenersparnis)
• Leichtes Abrollen und Spannen
• Passend für vorhandene Abroller und Spannsysteme

 

TIPP

Durch die verzinkten Kanten hat das GH Windrispenband einen besseren Rostschutz und die Gefahr durch Schnittverletzungen wird reduziert.

Bitte beachten Sie trotzdem, dass bei der Verarbeitung von Windrispenbändern schnittfest Arbeitshandschuhe getragen werden.

Sonderlängen auf Anfrage möglich

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Windrispenband
Windrispenband